Erfolgs-Impulse

Die beste Methode Ihre Erfolge und Kompetenzen darzustellen
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Veränderungen scheitern?
Prof. Dr. Christian Zielke
Sparen oder Streichen? - Koste es, was es wolle
Prof. Dr. Christian Zielke
Die besten Geheimtipps, um gescheiterte Projekte zu retten
Prof. Dr. Christian Zielke
Langeweile im Büro? - 8 Tipps!
Prof. Dr. Christian Zielke
Die besten Tipps für eine schnelle Karriere
Prof. Dr. Christian Zielke
Mit Positionierung zum Erfolg - Strategien für schwere Zeiten
Prof. Dr. Christian Zielke
Vorsicht beim Stellen-Wechsel
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Sie als Führungskraft immer falsch entscheiden?
Prof. Dr. Christian Zielke
Die wichtigsten Regeln für Ihre Meetings - Checkliste
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Meetings scheitern? - Kolumne
Prof. Dr. Christian Zielke
Checkliste - Besprechungen: Wie Sie zügig voran kommen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wann Sie auf eine Besprechung verzichten sollten?
Prof. Dr. Christian Zielke
Checkliste - Besprechungen: Wie Sie Vielredner bremsen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum die Montags- und Freitags-Besprechungen so wichtig sind?
Prof. Dr. Christian Zielke
Checkliste: Umgang mit schwierigen Besprechungsteilnehmern
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter messen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Heute schon gejammert?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie motiviere ich meine Mitarbeiter? - Die besten Erfolgsregeln!
Prof. Dr. Christian Zielke
5 Tricks für Faulenzer! - Wie Sie trotzdem gut beurteilt werden?
Prof. Dr. Christian Zielke
So erstellen Sie ein Leistungs-Portfolio Ihrer Mitarbeiter
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie Ihre Stars - leistungsstarke Mitarbeiter - führen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie mit Ihren "Arbeitstiere" am besten umgehen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Umgang mit Problem-Fällen: motivieren oder kündigen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie leistungsschwache Mitarbeiter führen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Vorsicht Lob - Mehr Schaden als Nutzen
Prof. Dr. Christian Zielke
Erfolgreich und kostengünstig Mitarbeiter qualifizieren?
Prof. Dr. Christian Zielke
Daran erkennen Sie gute Trainings, die Mehrwert bieten
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Zeitmanagement-Seminare Zeitverschwendung sind?
Prof. Dr. Christian Zielke
So nutzen Sie Seminarbesuche sinnvoll!
Prof. Dr. Christian Zielke
So sichern Sie den Trainingserfolg für das Unternehmen!
Prof. Dr. Christian Zielke
7 Tipps gegen die E-Mail-Flut!
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie To-Do-Listen schnell priorisieren?
Prof. Dr. Christian Zielke
Das perfekte Ablage-System: So finden Sie alles schnell wieder
Prof. Dr. Christian Zielke
5 Tipps, um weniger zu Arbeiten
Prof. Dr. Christian Zielke
Der schnellste Weg Ihre wichtigsten Prioritäten sofort zu erkennen
Prof. Dr. Christian Zielke
Kolumne: Verschwunden in der Matrix
Prof. Dr. Christian Zielke

Daran erkennen Sie gute Trainings, die Mehrwert bieten

Prof. Dr. Christian Zielke

 

Wie Sie gemeinsam anspruchsvolle Ziele erreichen und nachhaltige Siege feiern?
- Hier einige Punkte, auf die Sie achten sollten!

 

Für die Kosten eines Seminars kann ich mir eine ganze Bibliothek kaufen, bemerkte Controller Franz, als er die Seminarausgaben auf die Kostenstelle verbuchte. Zum Glück war es ein Inhouse-Seminar, bei dem für die Mitarbeiter keine Reisekosten anfielen. Doch schon wieder wurde bei der Schulungsvorbereitung viel Potential verschwendet. Das ärgerte ihn.

Warum wurde im Vorfeld kein Persönlichkeitstest durchgeführt? fragte er sich. - Damit die Trainings effektiver werden, haben wir doch mit dem Vorstand vereinbart, dass alle Teilnehmer vorher ihre Stärken und Schwächen analysieren. Wie soll der Referent denn sonst wissen, wo das Potential der Mitarbeiter liegt, damit er gezielt an den Punkten arbeiten kann, die wichtig sind?

Als Qualitätsbeauftragter interessierte sich Franz außerdem auch dafür, ob der Vorgesetzter vor der Seminarbuchung auch den Qualitäts-Check gemacht hat:

Daneben interessierte sich Controller Franz auch für die Arbeitsunterlagen: Waren sie ausführlich und enthielten sie gute Checklisten, die auch noch Jahre später hilfreich sind?

Schließlich schaute er auf den geplanten Seminarablauf. Waren dort alle Themen aufgeführt, die für die Problemstellungen des Unternehmens relevant waren? Bauten diese Themen sinnvoll aufeinander auf?

Ganz besonderen Augenmerk richtete er auf die angewandten Lernmethoden, nach denen das Gelernte im Unbewussten verankert werden sollte:

Nach diesem Check schüttelte er mit dem Kopf! Warum wurde wieder einmal vergessen den Lernerfolg mit weiterführenden Transfer-Maßnahmen zu sichern? Anscheinend glaubte das Unternehmen immer noch, dass ein einmaliges Training für die Mitarbeiter ausreiche, um sofort erhebliche Verbesserungen in ihrem Arbeitsverhalten zu bewirken. - Dabei zeigten Studien eindeutig, dass nur durch eine sinnvolle Kombination von Training, Praxistransfer, Lernerfahrung sowie wiederholtem Training mit ergänzendem Coaching die besten Ergebnisse erzielt werden konnten.

Schade, dass bei diesem Seminar mal wieder so viel Potential verschwendet wurde, dachte er. Für das nächste Teffen mit dem Vorstand nahm er sich vor, seine Verbesserungsvorschläge noch einmal deutlich zu machen, damit mit den nächsten Schulungen kein Geld verschwendet wird. - Denn ihm war wichtig, die anspruchsvollen Unternehmensziele möglichst effektiv zu erreichen, um danach gemeinsam mit den Mitarbeitern die Siege zu feieren!

Noch Fragen?

Was ist Ihr ZIEL?

 

  • Als ehemaliger Hauptschüler, der heute Professor ist,
    vermittle ich glaubhaft, das Ziele erreichbar sind.

  • Hierfür habe ich besondere Strategien entwickelt, die ich weitergebe
    nach dem Motto:

Mit ZIELKE zum ZIEL

  • Rufen Sie mich an: Tel. 0172 35 30 566
    oder schreiben Sie mir eine Mail: info@zielke-institut.com

    Ich freue mich auf Sie!
    Bis bald!

    Prof. Dr. Christian Zielke

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie diesen Beitrag!

Das könnte sie auch interessieren

Diese Vorträge wirken: gemeinsam die Zukunft gestalten

Zukunftsweisende Beratung: in Krisenzeiten

Begleitendes Coaching: persönliche Klarheit – sichere Umsetzung

Erfolgreiches Training: Ziele erreichen – Siege feiern