Erfolgs-Impulse

Die beste Methode Ihre Erfolge und Kompetenzen darzustellen
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Veränderungen scheitern?
Prof. Dr. Christian Zielke
Sparen oder Streichen? - Koste es, was es wolle
Prof. Dr. Christian Zielke
Die besten Geheimtipps, um gescheiterte Projekte zu retten
Prof. Dr. Christian Zielke
Langeweile im Büro? - 8 Tipps!
Prof. Dr. Christian Zielke
Die besten Tipps für eine schnelle Karriere
Prof. Dr. Christian Zielke
Mit Positionierung zum Erfolg - Strategien für schwere Zeiten
Prof. Dr. Christian Zielke
Vorsicht beim Stellen-Wechsel
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Sie als Führungskraft immer falsch entscheiden?
Prof. Dr. Christian Zielke
Die wichtigsten Regeln für Ihre Meetings - Checkliste
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Meetings scheitern? - Kolumne
Prof. Dr. Christian Zielke
Checkliste - Besprechungen: Wie Sie zügig voran kommen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wann Sie auf eine Besprechung verzichten sollten?
Prof. Dr. Christian Zielke
Checkliste - Besprechungen: Wie Sie Vielredner bremsen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum die Montags- und Freitags-Besprechungen so wichtig sind?
Prof. Dr. Christian Zielke
Checkliste: Umgang mit schwierigen Besprechungsteilnehmern
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie die Motivation Ihrer Mitarbeiter messen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Heute schon gejammert?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie motiviere ich meine Mitarbeiter? - Die besten Erfolgsregeln!
Prof. Dr. Christian Zielke
5 Tricks für Faulenzer! - Wie Sie trotzdem gut beurteilt werden?
Prof. Dr. Christian Zielke
So erstellen Sie ein Leistungs-Portfolio Ihrer Mitarbeiter
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie Ihre Stars - leistungsstarke Mitarbeiter - führen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie mit Ihren "Arbeitstiere" am besten umgehen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Umgang mit Problem-Fällen: motivieren oder kündigen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie leistungsschwache Mitarbeiter führen?
Prof. Dr. Christian Zielke
Vorsicht Lob - Mehr Schaden als Nutzen
Prof. Dr. Christian Zielke
Erfolgreich und kostengünstig Mitarbeiter qualifizieren?
Prof. Dr. Christian Zielke
Daran erkennen Sie gute Trainings, die Mehrwert bieten
Prof. Dr. Christian Zielke
Warum Zeitmanagement-Seminare Zeitverschwendung sind?
Prof. Dr. Christian Zielke
So nutzen Sie Seminarbesuche sinnvoll!
Prof. Dr. Christian Zielke
So sichern Sie den Trainingserfolg für das Unternehmen!
Prof. Dr. Christian Zielke
7 Tipps gegen die E-Mail-Flut!
Prof. Dr. Christian Zielke
Wie Sie To-Do-Listen schnell priorisieren?
Prof. Dr. Christian Zielke
Das perfekte Ablage-System: So finden Sie alles schnell wieder
Prof. Dr. Christian Zielke
5 Tipps, um weniger zu Arbeiten
Prof. Dr. Christian Zielke
Der schnellste Weg Ihre wichtigsten Prioritäten sofort zu erkennen
Prof. Dr. Christian Zielke
Kolumne: Verschwunden in der Matrix
Prof. Dr. Christian Zielke

So nutzen Sie Seminarbesuche sinnvoll!

Prof. Dr. Christian Zielke

 

Wie es Ihnen gelingt, das ein Seminar sein Geld wert ist
- Strategien der Profis

 

So ein Seminarbesuch sollte gut überlegt sein, dachte sich Monika. Für den Preis eines einzigen Seminartages konnte sie sich eine Bibliothek kaufen.

Monika achtete sehr auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb buchte Sie für Ihre Mitarbeiter in der Regel nur Inhouse-Seminare. Sie konnte sich dann ganz sicher sein, dass nur an den Themen gearbeitet wurde, die für das Unternehmen wichtig waren. Außerdem holte sie immer einen Referenten mit Erfahrungen aus verschiedenen Branchen, damit die Mitarbeiter auch Impulse außerhalb ihrer Geschäftssparte erhielten.

So ein Seminar muss sich für das Unternehmen rechnen. Dies ist manchmal schwierig, wenn einzelne Mitarbeiter auf ein externes Seminar geschickt werden. Sie kommen mit guten Idee zurück, die leider nur selten umgesetzt werden. Hier einige Punkte, auf die Monika besonders achtete:

Für sich persönlich nutzte Monika sehr gerne Fachkongresse und exterene Seminare, um sich mit Experten anderer Branchen auszutauschen. Sie wußte, dass gute Kontakte oft gewinnbringender sein können als Seminare. Deshalb nutze sie auf diesen Veranstaltungen jede Gelegenheit um Kontakte zu knüpfen.

Darüber hinaus war ihr wichtig, möglichst viel aus dem Seminar mitzunehmen. Hierfür hatte sie besondere Punkte vorbereitet, die ihr wichtig waren:

Monika führte hierüber ein Lern-Tagebuch mit Jahres-, Monats- und Wochenzielen. Jeden Morgen schrieb Sie ein Lernziel für den Tag auf. Ein Stichwortzettel auf ihrem Schreibtisch erinnerte sie daran. Jeden Abend notierte sie in ihrem Buch, was sie ausprobiert und gelernt hatte, um am nächsten Tag noch besser zu werden.

Seitdem Monika diese Prinzipien bei jedem Seminarbesuch beachtet, hat sich jede Investition in Weiterbildung für sie und ihr Unternehmen gelohnt.

Noch Fragen?

Was ist Ihr ZIEL?

  • Als ehemaliger Hauptschüler, der heute Professor ist,
    vermittle ich glaubhaft, das Ziele erreichbar sind.

  • Hierfür habe ich besondere Strategien entwickelt, die ich weitergebe
    nach dem Motto:

Mit ZIELKE zum ZIEL

  • Rufen Sie mich an: Tel. 0172 35 30 566
    oder schreiben Sie mir eine Mail: info@zielke-institut.com

    Ich freue mich auf Sie!
    Bis bald!

    Prof. Dr. Christian Zielke

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie diesen Beitrag!

Das könnte sie auch interessieren

Diese Vorträge wirken: gemeinsam die Zukunft gestalten

Zukunftsweisende Beratung: in Krisenzeiten

Begleitendes Coaching: persönliche Klarheit – sichere Umsetzung

Erfolgreiches Training: Ziele erreichen – Siege feiern